Geschichte

Unsere Geschichte, unsere Erfolge

Karriere

Komm näher, wir zeigen Dir Fleig

Team

Immer im Einsatz für Ihr Vorhaben

Branchenübersicht

Unsere Kunden zählen auf uns

Automotive

Fertigung nach strengen Vorgaben

Verpackung

Schutz rundum

Gesundheit

Hauchdünne Komponenten

Elektronik

Inserttechnik

Lebensmittel

Sicher und sauber

Ihre Branche ist noch nicht dabei?

Dann sprechen Sie uns an

Konstruktion

Kunststoffgerechtes Teiledesign – wir unterstützen Sie in jeder Entwicklungsphase.

Formenbau

Präzise gefertigt und langlebig – unser Formenbau überzeugt durch Spitzenqualität, die lange hält.

Kunststoffspritzguss

Mikro, Mini, Midi – wir fertigen Kunststoffteile zwischen 0,01 und 175 Gramm.

Lohnfertigung

Das nehmen wir Ihnen ab!

Unsere Geschichte, unsere Erfolge

Geschichte

Wir sind seit über 50 Jahren für unsere Kunden im Einsatz, mit Zuverlässigkeit und höchstem Anspruch an Qualität arbeiten wir für Ihren Erfolg. Dabei legen wir Wert darauf, nicht stehenzubleiben, sondern Hürden zu überwinden und immer wieder Neues zu wagen. Mut und Weitsicht prägten schon das Selbstverständnis unseres Firmengründers Hans Fleig, der den Grundstein für unser heute vielfach ausgezeichnetes Unternehmen legte. Ebenso unerschrocken gehen wir auch in der Gegenwart jede neue Aufgabe an – wir freuen uns, wenn Sie mit uns gehen!

2020
Fleigs Panorama Visier

Wir wollen unseren Beitrag leisten, die Corona-Pandemie einzudämmen – und entwickeln mit dem Panorama Visier ein leicht zu tragendes Gesichtsvisier für Erwachsene und Kinder.

Fleigs Panorama Visier
2019
Preisträger "Großer Preis des Mittelstands"

Der Coup: Nach Nominierungen in den Jahren 2016 und 2017 sowie einem Platz als Finalist 2018 sind wir nun Preisträger auf Länderebene eines der wichtigsten Wirtschaftspreise in Deutschland – dem „Großen Preis des Mittelstands“ der Oskar-Patzelt-Stiftung. Motto des diesjährigen Wettbewerbs: „Nachhaltig wirtschaften“.

Preisträger "Großer Preis des Mittelstands"
2018
Innovativ durch Forschung

Zum dritten Mal in Folge nach 2016 und 2014 bekommen wir das Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ des Deutschen Stifterverbands verliehen. Gewürdigt werden damit „forschende Unternehmen für ihre besondere Verantwortung, die sie für Staat und Gesellschaft übernehmen“.

Innovativ durch Forschung

Wir erhalten die Zertifizierung nach der neuen IATF-Norm der internationalen Automobilbranche.

2017
100 Betriebe für Ressourceneffizienz – wir sind dabei!

Es ist offiziell: Die Hans Fleig GmbH gehört zu den „100 Betrieben für Ressourceneffizienz“ in Baden-Württemberg, die vom Landesministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft sowie führenden Wirtschaftsverbänden des Landes ausgewählt wurden. Unsere Entwicklung im Bereich Dünnwandtechnologie im technischen Kunststoffspritzguss hat die Fachleute überzeugt. Wir sagen: Danke für diese tolle Anerkennung!

2015
Wir bauen aus!

Wir erweitern unsere Produktionsfläche. Und bringen mit Bodenschonern für Biertischgarnituren unsere erste Eigenentwicklung auf den Markt.

2014
Gute Nachrichten

Der Deutsche Stifterverband verleiht uns das Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“. Außerdem: Zwei neuen Anlagen zur Fertigung von Zündspulenkörpern gehen in Betrieb. 

2013
Die steigende Nachfrage erfüllt

Mit der Anschaffung von drei neue Spritzgießautomaten aus dem Hause Arburg mit Schließkräften von 1.500 Kilonewton können wir nicht nur die steigende Nachfrage nach größeren Spritzgussteilen erfüllen, sondern auch Werkzeuge mit erhöhter Kavitätenzahl einsetzen.

Wir gehen in Serienproduktion

Mit unserer Eigenentwicklung, der Dünnwandtechnologie im technischen Kunststoffspritzguss, gehen wir in die Serienproduktion. Für unsere Kunden ein Gewinn: Die Fertigung von dünnwandigen Schweißfolien im Spritzgießverfahren zum Beispiel ersetzt die aufwändige und ressourcenintensive Stanzteilfertigung für die Medizintechnik.

2012
Radinnendrucksensorik

Wir starten das Projekt 'Radinnendrucksensorik' – und unterstützen die Umsetzung der europäischen Vorschriften bei der Einführung von Radinnendrucksensoren in Kraftfahrzeugen. Entscheidende Komponenten kommen aus unserem Hause.

2011
Der Maschinenpark im Hause Fleig wächst

Mit zwei Anlagen der neuesten Generation aus dem Hause Boy sind nun Kapazitäten im Bereich bis 900 Kilonewton Schließkraft verfügbar. Außerdem: Start des neuen Projekts Magnetsenorik – wesentliche Bauteile der Start-Stopp-Automatik im PKW sind "Made by Fleig", namhafte Automobilhersteller weltweit vertrauen auf unser Know-how.

2010
Automatisierung sorgt für zunehmende Effizienz und Qualität

Wir setzen auf die vollautomatische Bestückung von Inserts und Drehteilen bei Bedienelementen für eine adaptive Kurvenlichtsteuerung in Kraftfahrzeugen.

2009
Ein neuer Höhepunkt

Wir schließen das AiF Förder- und Entwicklungsprojekt zur Dünnwandtechnologie erfolgreich ab und sind damit auf der Fakuma in Friedrichshafen und auf der EuroMold in Frankfurt a. Main präsent.

2007
Wir schaffen Platz...

...und bauen eine neue Produktionshalle mit 750 Quadratmetern – im Bereich Spritzguss können wir damit unsere Fertigungskapazitäten verdoppeln.

2006
Ohne sie geht heute nichts mehr…

Wir sind ab sofort zertifiziert nach ISO/TS 16949:2002 und ISO 9001:2000.

2005
Wir bauen ein wichtiges Segment aus...

...und produzieren Zündspulenkörper für die Automobilindustrie – sie kommen weltweit bei namhaften Herstellern zum Einsatz.

2002
Hier muss alles stimmen

Wir steigen ein in die Fertigung von Komponenten für Personenrückhaltesysteme – eine anspruchsvolle Sparte, bei der es um absolute Präzision und Qualität geht und in der wir bis heute erfolgreich produzieren.

Für den Erfolg der Hans Fleig GmbH sind ab diesem Jahr die neuen Geschäftsführer Bernhard Vetter, Wolfgang Isenmann und Josef Schenk verantwortlich. Firmengründer Hans Fleig geht in den wohlverdienten Ruhestand.

2001
Mehr Service für die Kunden

Das Fleig-Team übernimmt nun auch Montageschritte, etwa die Bestückung von Komponenten aus dem Motorenbau mit O-Ringen – und überprüft die Dichtheit gleich mit.

2000
Wir haben sie…

…die Zertifizierung nach VDA 6.1. – damit sind wir unseren Kunden aus dem Automotive-Bereich ein zuverlässiger Partner.

1996
DIN ISO 9001

Zertifizierung nach DIN ISO 9001

1968
Hans Fleig gründet die Hans Fleig GmbH...

...mit den Geschäftssparten Formenbau und technische Spritzgussteile. Im Keller der Schwarzbrennerei Klotz in Lahr nahm das Unternehmen seinen Anfang – mit der Fertigung von Garnrollen.